Start ins neue Pfadfinderjahr

Liebe Eltern, liebe Pfadfinderfreundinnen, liebe Pfadfinderfreunde,

ein neues Pfadfinderjahr beginnt und wir werden es mit neuem Elan und aufgeladenen Batterien beginnen. Leider hat uns das Corona Virus und dessen Auswirkungen noch immer voll im Griff. Trotzdem werden wir versuchen ein möglichst stabiles Pfadfinderjahresprogramm auf die Beine zu stellen, damit wir einen optimalen Freizeitrahmen zur Verfügung stellen können. Dies ist einerseits durch die wöchentlichen Heimabende gewährleistet, andererseits durch unsere Lager oder andere Veranstaltungen. Nachdem der Punkt Veranstaltungen auch in diesem Pfadfinderjahr ein aufwändigeres Thema werden, ist dies auch ein Schwerpunkt in unserer diesjährigen Jahresklausur.

Auch wie von der Regierung gefordert haben wir im Rahmen der Jugendarbeit ein Corona Präventionskonzept und auch noch zusätzlich eigene Corona Beauftragte, die sich darum bemühen die aktuellen Vorgaben und auch die laufenden Änderungen in unserer Jugendarbeit umzusetzen.

Wie ihr sehen könnt sind wir schon voller Tatendrang am Loslegen für das neue Pfadfinderjahr und freuen uns schon Euch und vor allem auch eure Kinder wieder bei uns zu sehen. Frei nach dem Motto von Baden-Powell dem Gründer der Pfadfinder „Nichts ist unmöglich“ werden wir auch im kommenden Pfadfinderjahr wieder viel Spaß und spannende Abenteuer erleben.

Unsere ersten Heimabende finden wie folgt statt:

Wichtel: 17.09.2020 17:15 bis 18:45
Wölflinge: 14.09.2020 17:00 bis 18:30

Guides und Späher: 15.09.2020 18:00 bis 20:00

Caravelles: 15.09.2020 19:00 bis 20:30
Explorer: 11.09.2020 19:30 bis 21:00

Ranger und Rover: 09.09.2020 19:30 bis 21:00

Wir wünschen Euch einen erfolgreichen Start ins neue Pfadfinderjahr!

Solltet ihr Fragen haben wendet euch bitte entweder an Eure Stufenleitung oder schreibt diese per E-Mail an info@gruppe27.at.

Euer Gruppe 27 Team

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!