Neue Informationen bezüglich Sommerlager der Gruppe 27

Liebe Eltern,

der Sommer kommt in riesigen Schritten näher und es gibt von der Regierung nun wieder ein paar neue Informationen zu den Vorschriften bezüglich der Durchführung von Ferienlagern.
Weiters haben wir versprochen euch Ende Mai die nächsten Informationen zu den Sommerlagern zu geben bzw. zu entscheiden ob sie stattfinden oder abgesagt werden.

Dies möchten wir auch tun:

Die Sommerlager der Stufen Wichtel, Wölflinge, Guides und Späher mussten leider abgesagt werden. Hier wird allerdings daran gearbeitet ein Tagesersatzprogramm von
Montag, dem 13. Juli bis Freitag, dem 17. Juli aufzustellen,
damit – wenn von euch gewünscht – ein Ersatzprogramm ohne Übernachtung durchgeführt wird.

Für die Stufen Caravelles, Explorer, Ranger und Rover sollte aus heutiger Sicht einer Durchführung des Sommerlagers nichts mehr im Wege stehen. Wir warten zwar immer noch auf genaue Regeln, aber mit der Grundaussage, dass ein Schlafplatz 1 ½ m Abstand aufweisen muss, wissen wir zumindest, dass es für die Jugendlichen hier brauchbare Lösungen geben wird. Die restlichen fehlenden Punkte sollten aus heutiger Sicht kein Problem darstellen.

Es tut uns unendlich leid dass die jüngeren Stufen nicht auf Lager fahren können (das ist auch der Höhepunkt des Jahres für die LeiterInnen), aber der Abstand beim Schlafen stellt uns bei den Wichtel und Wölflinge im Haus vor nicht lösbare Herausforderungen, leider auch bei den Guides und Spähern im Zelt. Wir hoffen mit dem Ersatzprogramm trotzdem etwas Sommerlagerfeeling zu ermöglichen und freuen uns gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen zu können.

Euer LeiterInnenteam

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!