Information zu Coronavirus und Auswirkungen auf unsere Gruppe

Liebe Mitglieder und Freunde der Gruppe 27!

Nach Veröffentlichung der von der Regierung gesetzten Maßnahmen am 10.03.2020 betreffend Corona-Virus (SARS-COV-2) hat unser Präsidium der Pfadfinder*innen eine Empfehlung veröffentlicht.

Es wird allen Wiener Gruppen empfohlen, vorerst bis zum Ende der Osterferien sämtliche Veranstaltungen und Aktivitäten abzusagen. Das betrifft Heimstunden, Tagesaktionen, Lager, sonstige Veranstaltungen.

Dieser Empfehlung wollen wir auch als Gruppe 27 nachgehen und sagen somit alle Veranstaltungen und Heimabende ab Montag den 16.3. bis voraussichtlich Ende der Osterferien ab.

Betroffen sind folgende Veranstaltungen:

Heimabende aller Stufen

Jegliche Aktivitäten im Turnsaal der Volkschule in der Vorgartenstraße

Kolonnenabenteuer der GuSp (21.-22.3)

Gruppengeburtstag am 29.3.

Für die Eltern, die bereits eingezahlt haben für das Kolonnenabenteuer, wird das Geld im nächsten Heimabend (voraussichtlich nach den Osterferien) rückerstattet.

Wir hoffen, dass sich die Lage bis Ostern entspannt und ein normaler Betrieb wieder möglich ist. Wir werden jedenfalls die Entwicklung genau verfolgen und Euch über veränderte Voraussetzungen umgehend informieren.

Bei weiteren Fragen schreibt uns unter info@gruppe27.at oder wer möchte auch gerne persönlich.

Gut Pfad,

Martina, Robert & Sarah

Pfadfinder*innen Gruppe 27