Ein Aufruf der Redaktion! Ausgabe 4

Hallo liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde der Gruppe 27!

Zuerst einmal müssen und dürfen wir euch zu dem wahrscheinlich einmaligen Erlebnis eines gemeinsamen Gruppenevents am 25.04 IM INTERNET einladen. Informationen dazu habt ihr entweder über den Newsletter erhalten bzw. könnt ihr auch auf der Startseite unserer Homepage www.gruppe27.at die notwendige Information dazu abrufen, um Euch anzumelden.

Da das Redaktionsteam schon die Chance hatte in die Vorbereitungen des Ausflugsteams (welches unsere lieben RaRo und das RaRo LeiterInnen Team ist) reinzuschnuppern können wir Euch sagen, da steckt schon viel Aufwand dahinter und wir würden es suprigst finden, wenn Ihr das mit Eurer Teilnahme belohnen würdet.

Das bringt mich gleich zum Archiv Schwerpunkt der nächsten Woche. Hier wollen wir mal unseren lieben Programmteams der letzten vielen Jahre VIELEN DANK sagen, da hier wirklich immer eine Menge Arbeit, Köpferauchen, Basteln, Leute überzeugen und ausprobieren dazugehört, bis so Wahnsinnsprogramme zu Stande kommen. Dies ist auch nicht in ein paar Stunden erledigt, sondern der Arbeitsaufwand zieht sich eher über mindestens eine Woche. Dann kommt erst der Nervenkitzel während des Lagers, funktioniert alles so wie geplant, macht es wirklich so viel Spaß wie das Team in der Vorbereitung geglaubt hat. Vor allem gibt es dann nicht die Möglichkeit in Eure Wohnzimmer zu schauen, wenn dann voller Enthusiasmus darüber erzählt wird. Um hier einmal Danke zu sagen werden wir in der Redaktion ein paar Schmankerln und Höhepunkte versuchen herauszusuchen, natürlich mit Bildmaterial.

Es gibt natürlich viele, viele mehr als das Programmteam die einen großartigen Job leisten, aber irgendwo muss man ja anfangen.

Fragen, Anregungen, Beschwerden, Dankeschöns oder vielleicht auch Beiträge wie immer bitte an die E-Mailadresse redaktion@gruppe27.at.

Eure Redaktion

Pfadfinder*innen Gruppe 27