27-ER QUIZ AUSGABE 5

Liebe Quizzer*innen!

Da seit 1927 so viel passiert ist, dauert es noch ein bisschen, bis die Gruppenchronik durchgerätselt ist 😉 Hier also die Lösungen von letzter Woche und fünf neue Fragen für euch.

Ich freu mich von euch zu lesen! Liebe Grüüüße,
Annika

P.s.: wer gerne die Lösungen ‚einloggen‘ möchte, kann sie mir per Mail an annika.prey@gmx.at schicken (oder in unserer Facebook- Gruppe „Pfadfindergruppe Wien 27 und Freund_innen“ kommentieren/mitgrübeln).

Lösungen von letzter Woche:

1) 1980 wurde neben dem Gruppenstein ein Ginkobaum gepflanzt
2) Der Buschmannsriemen/die Diamantenkordel wurde seit 1980 DREI MAL bei den 27er- GuSp verliehen. 1980: Wolfgang Pfabigan, 2009: Philipp Miksch, 2017: Fiffa Cilek
3) Erwin Bröckner verkaufte 1994 insgesamt 2142 (!) Pfadfinderlose
4) Die 27er- Gilde Bonifaz Wohlmut gewann 2009 mit ihrem „Walhallaexpress“ das 1. Wiener Draisinenrennen
5) Unter dem Falco- Kostüm steckte unser ehemaliger GuSp- und Gruppenleiter Wolfgang Pfabigan

Neue Fragen:

1) In welchem Jahr fand der allererste Kolonnenpatrullenwettkampf statt und aus welcher Gruppe stammte die Siegerpatrulle? (Damals gab es übrigens Bewerbe wie: „Spuren“, „Mangelhafte Tracht“, „Singen“, „Knoten“, „Kartenzeichen“,…)
2) Welche Veranstaltung fand schon genau 50x bei der Gruppe 27 statt?
3) 2001 gab es eine besondere Ausgabe des Gruppenkuriers. Welche?
4) Eine kleine Umfrage dazwischen 😉 welches Gschnasmotto hat dir bis jetzt am besten gefallen?
5) Welche einzigartige ehemalige 27er-Gruppenleiterin legte hier feierlich ihr Pfadfinderinnenversprechen ab? Bonusfragen: in welchem Jahr war das wohl ca. uuund welche bekannten Gesichter erkennt ihr noch auf dem Foto?

Pfadfinder*innen Gruppe 27